e-Learning

 

Die Universität Leipzig startete anno 2009 anlässlich ihres 600-jährigen Bestehens eine sogenannte Video-Podcast-Initiative (ViP-Initiative) und begann mit Video-Vorlesungen zur breiteren Integration des e-Learning in die universitäre Lehre.

Von mir liegt folgende Aufzeichnung vor:
Einführung in die Translatologie
 
Es handelte sich um eine obligatorische Blockvorlesung am Beginn des ersten Semesters im Bachelor-Studiengang Translation. So ähnlich auch vorher im Diplom-Studiengang Übersetzen. Die Inhalte der realen Vorlesung wurden bis 2015 jedes Jahr nach Bedarf aktualisiert, tendenziell kam mehr Stoff hinzu, und die Darstellung wurde den fortschreitenden didaktisch-technischen Möglichkeiten angepasst.
 
Die hier aufgezeichnete Version vom WS 2009/10 dürfte stellenweise etwas Staub angesetzt haben, aber vielleicht ist sie auch heute noch für etwas nützlich. Zugangsvoraussetzung ist eine Registrierung bei Lecturio (www.lecturio.de).
 

Die im Menü links (in der Mobilversion ganz oben links) gezeigten Aufzeichnungspartitionen sind technisch begründet, nicht thematisch. Starten Sie am besten mit Teil 1.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Schmitt